OBERSTREU

Kommen und Gehen bei den Ministranten

Beim feierlichen Hochfest der Frankenapostel Kilian, Kolonat und Totnan wurden am Sonntag neue Ministranten in ihren Dienst aufgenommen. Pfarrer Thomas Menzel hängte ihnen die gesegneten Kreuze um, nachdem sie ihre Bereitschaft zur gewissenhaften Erfüllung ihrer Aufgaben im Gottesdienst und im Leben zugesagt und ...
Auf den Dienst am Altar freuen sich Nele Herbert und Linus Werner (vordere Reihe). Mit guten Segenswünschen aus dem Ministrantendienst verabschiedet wurden Luis Großmann und Irena Werner (hinten). Foto: Foto: Sonja Großmann
Beim feierlichen Hochfest der Frankenapostel Kilian, Kolonat und Totnan wurden am Sonntag neue Ministranten in ihren Dienst aufgenommen. Pfarrer Thomas Menzel hängte ihnen die gesegneten Kreuze um, nachdem sie ihre Bereitschaft zur gewissenhaften Erfüllung ihrer Aufgaben im Gottesdienst und im Leben zugesagt und mit einem festen „Ich bin bereit“ bekräftigt hatten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen