WILLMARS

Kommunionkinder spenden

Seit einigen Jahren bitten die Kommunionkinder aus Ober- und Mittelstreu zu ihrem Fest anstatt Karten um eine Spende für einen guten Zweck. Heuer kamen 450 Euro zusammen. Dieses Geld wurde jetzt dem Kinderheim Nicolhaus in Willmars übergeben.
Kommunionkinder spenden
(gel) Seit einigen Jahren bitten die Kommunionkinder aus Ober- und Mittelstreu zu ihrem Fest anstatt Karten um eine Spende für einen guten Zweck. Heuer kamen 450 Euro zusammen. Foto: Foto: Katja Herbert
Seit einigen Jahren bitten die Kommunionkinder aus Ober- und Mittelstreu zu ihrem Fest anstatt Karten um eine Spende für einen guten Zweck. Heuer kamen 450 Euro zusammen. Dieses Geld wurde jetzt dem Kinderheim Nicolhaus in Willmars übergeben. Fünf Mädchen und Jungen aus den beiden Ortsteilen überreichten Heimleiter Martin Bohn den symbolischen Scheck. Zuvor erhielten die Kommunkanten und ihre Mütter eine Führung durch das Kinderheim. Hier bekamen sie einen Einblick in den Tagesablauf der dort lebenden Kinder und Jugendlichen. Auch der Außenbereich mit Spielplatz und Garten wurden in Augenschein genommen. ...