ROTH

Komplette Beifahrerseite verkratzt

In einer Tiefgarage des Rhön-Park-Hotels
Das war eine böse Überraschung, als ein Autofahrer am Freitag zu seinem Kia zurückkam: Die Beifahrerseite war verkratzt. Wie die Polizei mitteilt, stand der Kia im Zeitraum vom Donnerstagnachmittag bis Freitagmittag in einer Tiefgarage des Rhön-Park-Hotels. Der Pkw wurde über die komplette Beifahrerseite verkratzt, was eine Schadenshöhe von rund 3000 Euro zur Folge hat. Sachdienliche Hinweise bezüglich der Sachbeschädigung nimmt die Polizeiinspektion Mellrichstadt entgegen: Tel. (0 97 76) 80 60.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen