Kontra: Mein Buch ist mein Begleiter

Bücher leben. Sie atmen Geschichten. Sie riechen nach der großen weiten Welt. Ich bin keine Ewiggestrige, aber zum Lesen braucht's Papier in der Hand!

Da muss man Eselsohren reinmachen und mit dem abgekauten Bleistift drin rumkritzeln können. Ich will blättern, nicht scrollen. Will wissen, durch wieviel Kapitel ich mich noch quälen muss, will spüren, wie das Ende langsam näher kommt. Nichts gegen den Bildschirm. Er ist zuverlässiger Begleiter während des Arbeitstags, super für Urlaubsfotos, erste Wahl, um in den sozialen Netzwerken up to date zu bleiben. Aber das Literaturerlebnis gehört zwischen zwei Pappdeckel. Das ist Feierabend.

Bücher sind mir die liebsten Mitbewohner. Gut, sie brauchen Platz – dafür aber kaum Pflege. Sie haben Charme, sehen gut aus und – nicht zu vergessen – verschaffen der Mutter wertvolle Durchschnaufminuten, während das Kleinkind Regale aus- und einräumt. Zu Hause ist auch der Ort, wo die Bücher warten, sagt Schriftsteller Ingo Schulze. Er hat Recht.

E-Books kann man dafür überall mithinnehmen? Das Taschenbuch passt in jede Hand- und Hosentasche. Begleitet einen ins Bett, aufs Klo und an den Strand, auch dann noch, wenn die Batterie längst den Geist aufgibt. Und wer hat schon gerne Sand im Tablet oder E-Book-Reader? Rieselts dagegen aus den Buchseiten, kommt Wehmut auf.

Außerdem gibt's nichts Schöneres als ziellos durch Buchhandlungen zu schlendern oder auf Flohmärkten zu stöbern. Bücher, gerade selbst Gelesene mit Gebrauchsspuren, sind das persönlichste aller Geschenk.

Ein Buch ist ein Projekt. Geh ich es an, verschreibe ich mich ihm mit Haut und Haar. Am PC kann ich hüpfen, von einem Text zum nächsten. Im Buch halte ich Langeweile stellenweise aus. Mein Buch ist mein Begleiter über Tage, Wochen, manchmal auch nur eine Nacht lang. Macht es mir Freude, kann ich liebevoll drüberstreichen. Geht es mir gegen den Strich, pfeffer ich es in die Ecke. Da lebt es dann auch am nächsten Tag noch. Mit Sicherheit.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Ingo Schulze
  • Papier
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!