HASELBACH

Kreativität in Sand

Was zunächst mit einer großen Gemeinschaftssandburg begann, breitete sich nach und nach über den gesamten Sandspielplatz oberhalb des Haselbacher Hallenbades aus.
Zum Abschluss gab es das Gruppenfoto mit den tüchtigen Sandburgenbauern und Veranstalter Siegfried Neumann (rechts hinten). Foto: Foto: Barbara Enders
Was zunächst mit einer großen Gemeinschaftssandburg begann, breitete sich nach und nach über den gesamten Sandspielplatz oberhalb des Haselbacher Hallenbades aus. Als Beitrag zum Bischofsheimer Ferienprogramm hatte Siegfried Neumann vom RWV Haselbach zum Sandburgenbauen geladen. Die meisten Kinder waren in dem Metier bereits alte Hasen, denn sie hatten ihre Kreativität bereits im Vorjahr an gleicher Stelle spielen lassen. Neumann hatte für die Kinder nicht nur Schaufeln, Eimer und Sandförmchen mitgebracht, sondern auch aus alten Getränketüten kleine Trichter – sogenannte Kleckertüten – gebaut, aus ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen