Bad Neustadt

Kreiskulturagentur: Benjamin Haupt folgt auf Thomas Eckert

Im Rahmen des Konzert-Gastspiels von „Hot Club d`Allemagne“ im „Kloster Wechterswinkel“ wurde Benjamin Haupt von Dr. Astrid Hedrich-Scherpf (links) und Sophia Mohr der Öffentlichkeit vorgestellt. Foto: Klaus-Dieter Hahn

An der Spitze der Kreiskulturagentur hat es einen Wechsel gegeben. Kreiskulturmanagerin Dr. Astrid Hedrich-Scherpf wird die nächsten 13 Monate lang von Benjamin Haupt im Bereich Musik und Musikpädagogik unterstützt. Der junge Mann aus Würzburg übernimmt damit die Aufgaben von Thomas Eckert, den es wieder zurück an die Kreismusikschule gezogen hat.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Bad Neustadt
  • Klaus-Dieter Hahn
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!