KREUZBERG

Kreuzberg-Krippe mit Bernhardiner

Seit 2002 steht in der Weihnachtszeit die Rhöner Krippe des Langenleitener Bildhauers Günter Metz in der Klosterkirche auf dem Kreuzberg. Echte Rhöner Typen, die sich an echten Gestalten anlehnen geben der Szenerie um die Geburt Jesu in einem Stall Leben.
Aufgestellt: Günter Metz steht mitten in der Kreuzberg-Krippe. Er platziert dort in Absprache mit Guardian Bruder Martin Domogalla die neue Figur – den Bernhardiner Hugo vom Kreuzberg.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 12.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR