Bad Neustadt

Kritik an der Parksituation in Herschfeld

Der Stadtrat Bad Neustadt ändert die Verordnung zu den Parkgebühren: Gebühren am Rhön-Klinikum Campus werden angeglichen. Damit waren nicht alle einverstanden.
Die Parksituation in den Herschfelder Seitenstraßen wie Sportstraße, Schäferweg, Wasserturm und Finkenweg wurde im Stadtrat diskutiert. Foto: Anja Behringer
Die Parkgebühren, die im Innenstadtbereich gelten, werden auf die Von-Guttenberg-Straße und die Burgstraße übertragen. Dies beschloss der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung. Auf den Parkplätzen außerhalb der Stadtmauer kosten die ersten beiden Stunden 50 Cent, für jede weitere Stunde werden ebenfalls 50 Cent fällig.  Für ein Tagesticket müssen Autofahrer drei Euro bezahlen, ein Monatsticket kostet 15 Euro. Die Regelung tritt am 1. Juli in Kraft. Sie sei, berichtetet Bürgermeister Bruno Altrichter mit der Rhön-Klinikum-Leitung abgesprochen. Die gebührenpflichtige Parkdauer ist auf den Zeitraum zwischen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen