Stockheim

Kunst, Kultur und Oldies aus Blech

Vom 12. bis 21. Juli steht die Gemeinde Stockheim wieder ganz im Zeichen von Kultur und Oldtimern. Foto: Thomas Hälker

Die 18. Stockheimer Kultur- & Oldtimertage finden vom 12. bis 21. Juli statt. Die Eröffnungsveranstaltung gestalten am Freitag, 12. Juli, um 20 Uhr das oberbayerische Frauenterzett "Die Wellküren". Dabei präsentieren Moni, Bärbi und Burgi ihr brandneues Programm "Abendlandler". Karten sind erhältlich in der Lottoannahmestelle Arnold in Bad Neustadt, Tel.: (09771) 4053 und in der Metzgerei Thomas in Stockheim, Tel.: (09776) 9679.

Am Samstag, 13. Juli, von 12 bis 18 Uhr und am Sonntag, 14. Juli, von 11 bis 18 Uhr findet der große Kunsthandwerkermarkt im historischen Centhaus statt. Am Samstag um 19 Uhr gibt es eine Vernissage und Kunstausstellung der Malerin Sonja Beck-Balling in der Unteren Mühle zu sehen. Weitere Öffnungszeiten der Ausstellung sind am Sonntag, 14. Juli, von 11 bis 16 Uhr und am Montag, 15. Juli, von 17 bis 21 Uhr.

A-cappella-Konzert und Märchenstunde

In der St. Vitus-Kirche tritt am Sonntag, 14. Juli, um 16 Uhr das international renommierte Frauenvokalensemble "Sjaella" auf. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Weiter geht die Veranstaltungsreihe am Mittwoch, 17. Juli, um 19 Uhr mit einer Märchenerzählung mit Heidi Andriessens in der Unteren Mühle. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.

Das Oldtimer-Wochenende beginnt am Freitag, 19. Juli, um 10 Uhr mit Oldtimerteile und Flohmarkt am TSV-Gelände. Böhmische Blasmusik mit den Blechköpf sind am Freitag, 19. Juli, ab 20 Uhr im Hof des historischen Centhauses (bei schlechtem Wetter in der anliegenden Scheune) zu hören. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Oldtimerrundfahrt durch die Rhön

Am Samstag, 20. Juli, sind ab 9 Uhr die Oldtimerteile sowie der Kunsthandwerkermarkt und Flohmarkt am TSV-Gelände geöffnet. Um 10 Uhr startet eine Oldtimerrundfahrt durch die Rhön (Rückkehr gegen 12 Uhr). Um 20 Uhr tritt das Jazzquartett "Passion4Saxxes" im Hof des Centhauses (bei schlechtem Wetter in der anliegenden Scheune) auf.

Frühstück und Festbetrieb starten am Sonntag, 21. Juli, um 9 Uhr am TSV-Gelände. Um 13 Uhr folgt eine Fahrzeugpräsentation und um 16 Uhr die Pokalverleihung für die ältesten und am weitesten angereisten Fahrzeuge. Zum Festausklang wird am Montag, 22. Juli, ab 16 Uhr Kesselfleisch am TSV-Gelände serviert.

Schlagworte

  • Stockheim
  • Pressemitteilung
  • Ausstellungen und Publikumsschauen
  • Flohmärkte
  • Kunst- und Kulturausstellungen
  • Lottoannahmestellen
  • Metzgereien und Schlachtereien
  • Veranstaltungen
  • Veranstaltungsreihen
  • Vernissagen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!