MELLRICHSTADT

Kunsthandwerk, Shoppen, Kultur und Schafe: Viel los beim Mellerschter Frühling

Am kommenden Sonntag, 23. März, erwartet die Besucher Mellrichstadts ein Frühlingsfest mit verkaufsoffenem Sonntag, Händler-, Floh- und Kunsthandwerkermarkt sowie zahlreichen Aktionen.
Putzige Gesellen: Beim sogenannten „Lamm-Guck“ im Mellerschter Schafhof in der Mauergasse können Lämmchen beobachtet werden. Foto: Foto: AM
Am kommenden Sonntag, 23. März, erwartet die Besucher Mellrichstadts ein Frühlingsfest mit verkaufsoffenem Sonntag, Händler-, Floh- und Kunsthandwerkermarkt sowie zahlreichen Aktionen. Ab 11 Uhr bieten die Markthändler entlang der Hauptstraße ein buntes Warensortiment an. In der Markthalle findet zudem ein Kunsthandwerkermarkt mit einem ausgesuchten Angebot statt. Am nördlichen Stadteingang und im Schloßhof kann ab 11 Uhr auf dem Flohmarkt gestöbert und gefeilscht werden. Wer etwas verkaufen will, meldet sich unter Tel. (01 71) 18 77 544 zum Flohmarkt an. Die Geschäfte haben von 13 bis 17 Uhr geöffnet und ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen