MÜHLFELD

Lesung und Konzert im Schloss

Unter dem Motto „Leben im Schloss“ laden die Kulturimpulse Mellrichstadt am Sonntag, 5. Juli, um 14.30 Uhr zu einer Lesung mit Buchvorstellung ins einmalige Ambiente des Schlosses Wolzogen in Mühlfeld ein.
Quartett zu fünft? Das Querflötenensemble „Fünf Viertel“ gastiert am Sonntag im Schloss Wolzogen. Foto: Foto: Aktives Mellrichstadt
Unter dem Motto „Leben im Schloss“ laden die Kulturimpulse Mellrichstadt am Sonntag, 5. Juli, um 14.30 Uhr zu einer Lesung mit Buchvorstellung ins einmalige Ambiente des Schlosses Wolzogen in Mühlfeld ein. „Unter Franken – Neue Geschichten vom Leben auf dem Lande“ heißt das Werk von Brigitte Schmidt, das die Autorin selbst vorstellt. In ihrem zweiten Buch widmet sich Brgitte Schmidt, die lange Zeit in Frankfurt am Main gelebt hat, erneut den kulturellen und sprachlichen Unterschieden zwischen Hessen und Franken, und zwar auf eine sehr humorvolle Weise. Mit viel Feingefühl ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen