SULZFELD

Licht aus für die Sternschnuppen

Die Sternschnuppen fallen vom Himmel und im ganzen Ort geht das Licht aus. Die Gemeinde Sulzfeld bietet zur Nacht der Perseiden am 11. August ein Rahmenprogramm.
In den vergangenen beiden Jahren mochten die Himmelsgucker in Sulzfeld auch noch so den Hals recken, eine Sternschnuppe bekamen sie in der Nacht der Perseiden nicht zu sehen. Nicht, weil das kosmische Spektakel ausgefallen wäre, sondern weil dichte Wolken den Blick auf das Firmament versperrten. Die vielen Gäste, die trotzdem kamen, ließen sich den Spaß aber nicht verderben, wie Bürgermeister Jürgen Heusinger rückblickend betont. Schließlich wartete ja ein attraktives Rahmenprogramm, das von der Gemeinde und den ansässigen Gastronomiebetrieben gestaltet wurde. Heuer, im Supersommer, schöpfen die Veranstalter ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen