WEIMARSCHMIEDEN (ONE)

Lieder über Liebe und Leid

„Der Liebe, der Leiden – Lieder und Performances“ – unter diesem Titel wird
„Der Liebe, der Leiden – Lieder und Performances“ – unter diesem Titel wird Christa Schnitzler-Runge am Freitag, 20. Juli, um 20 Uhr mit Trommel, Cello und Gesang in der alten Schule in Weimarschmieden auftreten. Die Berliner Künstlerin ist seit langem mit der Rhön vertraut. 1980 erwarb sie die alte Schule in Rödles, 2002 rief sie das Projekt LandStadtHaus mit den Rödlestagen ins Leben. Ihr Anliegen ist es, städtische Kunst und Kultur mit dem ländlichem Raum und die damit verbundenen Menschen in Kontakt und Austausch zu bringen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen