Bad Neustadt

Marktplatzsommer: Regnerischer Start

Mit den"Bananafishbones"bieten die Donnerstagskonzerte gleich einen hochkarätigen Auftakt. Das Publikum blieb wegen des Wetters eher überschaubar.
Einige Unerschrockene ließen sich auch vom Regen nicht davon abbringen, zu der Musik von den "Bananafishbones" zu tanzen. Foto: Eckhard Heise
Das Warten hat ein Ende. Am Donnerstag war Auftakt zur diesjährigen Freiluftkonzertsaison auf dem Marktplatz. Und das gleich mit einem musikalischen Knaller in Form der "Bananafishbones". Nur das Wetter spielte nicht mit, so dass das Publikum eher überschaubar blieb.Sehnsüchtig starren stellvertretende Bürgermeisterin Rita Rösch und Vhs-Leiter und Organisator Kai Uwe Tapken gen Himmel und meinen sogar, einen Sonnenstrahl gesehen zu haben, der dem Konzert angemessen wäre, das gleichzeitig die musikalische Einstimmung auf den IRhönman bildet.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen