Mellrichstadt

Mathematische Herausfordergung

Sieger beim Känguru-Wettbewerb geehrt. Malbach-Grundschule Mellrichstadt ist heuer zum 3. Mal dabei.
Zwei Mathe-Cracks waren erfolgreich beim Känguru-Wettbewerb 2019 in der Malbach-Grundschule Mellrichstadt: Nils Knörl (links) und Leo Langenbrunner (rechts) legten Ehre für die Klasse 4b ein. Foto: Brigitte Gbureck
Nach der Pause hatten sich die 3. und 4. Klassen der Malbachgrundschule am Freitagmorgen im Pausenhof versammelt, wo die Sieger des diesjährigen Känguru-Wettbewerbs geehrt werden sollten.Rektorin Ute Bach-Schleicher berichtete dazu, dass der Känguru-Wettbewerb in Deutschland heuer zum 25. Mal stattgefunden hat. Nicht nur Kinder aus Deutschland, sondern aus 70 weiteren Ländern haben daran teilgenommen. Den Test gibt es seit 1978. Ausgedacht haben ihn sich Mathematiker aus Australien, daher auch der Name "Känguru".
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen