Hohenroth

Mehr als 1000 Musikanten feiern die Musik

Zum Doppeljubiläum richtet der Musikverein Hohenroth ein imposantes Kreismusikfest aus. Die Sonne strahlt dabei mit den Musikern um die Wette.
Ein beeindruckendes Bild: Mehr als eintausend Musikanten auf dem Festplatz in Hohenroth, vor dem idyllischen See und der Pfarrkirche. Foto: Brigitte Chellouche
Der Gemeinschaftschor ist immer einer der Höhepunkte eines Kreismusikfestes. In Hohenroth konnte man diesmal erleben, wie imposant es sich anhört, wenn mehr als eintausend Musiker gemeinsam die Bayernhymne und das Deutschlandlied spielen und dann zu Ehren des gastgebenden Musikvereins ihre Instrumente in die Höhe heben. Und alles noch bei herrlichstem Sommerwetter, mit der Kirche und dem See im Hintergrund. Zum Festzug durchs Dorf zogen mehr als 50 Kapellen aus der gesamten Region bis in weiter entfernte Lande, darunter auch Fanfarenzüge und Spielmannszüge. Dabei waren auch alle Hohenröther Vereine, die ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen