Rheinfeldshof

Mehr als 40 Jahre für die Kirche engagiert

Robert Müller als langjähriges Kirchenverwaltungsmitglied geehrt
Pfarrer Wolfgang Senzel dankte Robert Müller für sein besonderes Engagement zugunsten der Kirchengemeinde. Mit einer Urkunde des Bischofs sowie der silbernen Ehrennadel der Diözese Würzburg wurde Robert Müller ausgezeichnet. Foto: Andreas Sietz
Der Strahlunger Weiler Rheinfeldshof war feierlich geschmückt. Der heilige St. Bonifatius ist nicht nur der Patron der Deutschen, sondern auch der des 40-Seelen-Weilers und der kleinen Kirche, deren Glöcklein am besonderen Feiertag in die St. Bonifatius Kirche einlud. Himmlische Klänge durch die Strahlunger Musikanten erfüllten die kleine aber schmucke Kirche und im Rahmen der Festmesse galt es für Pfarrer Wolfgang Senzel, Robert Müller Dank für sein besonderes Engagement zugunsten der Kirche zu sagenMit einer Urkunde des Bischofs sowie der silbernen Ehrennadel der Diözese Würzburg wurde er ausgezeichnet.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen