RÖDELMAIER

Mehrere Wildunfälle

Im Raum Bad Neustadt haben sich laut Polizeibericht im Lauf der Woche mehrere Wildunfälle ereignet. Ein Autofahrer aus Bautzen fuhr am Mittwochfrüh auf der Kreisstraße NES 3 in Richtung Herschfeld, als ein Reh auf die Straße sprang. Dabei kam es zum Zusammenstoß.
Im Raum Bad Neustadt haben sich laut Polizeibericht im Lauf der Woche mehrere Wildunfälle ereignet. Ein Autofahrer aus Bautzen fuhr am Mittwochfrüh auf der Kreisstraße NES 3 in Richtung Herschfeld, als ein Reh auf die Straße sprang. Dabei kam es zum Zusammenstoß. An der Front des Autos entstand ein Schaden in Höhe von etwa 4000 Euro. Das Tier starb an der Unfallstelle.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen