Mellrichstadt

Mellrichstadt: Eine Verletzte und hoher Sachschaden

Am Samstagabend fuhr eine 43-jährige Landkreisbewohnerin von Mühlfeld in Fahrtrichtung Mellrichstadt. An der Einmündung zur Staatsstraße nach Mellrichstadt übersah sie laut Bericht der Polizeiinspektion Mellrichstadt einen zur gleichen Zeit in Fahrtrichtung Eußenhausen fahrenden vorfahrtsberechtigten 30-jährigen BMW-Fahrer aus Thüringen.

Bei der Kollision beider Fahrzeuge wurde die Unfallverursacherin verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden. Der Mann blieb unverletzt. Es entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von rund 15 000 Euro.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Mellrichstadt
  • Eußenhausen
  • Sachschäden
  • Unfallverursacher
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!