Frankenheim

Michaela Link bastelt das ganze Jahr über für Weihnachten

Michaela Link lud in die heimische Scheune ein und präsentierte ihre Produkte. Ihre Leidenschaft gehört der Weihnachtsdekoration und so bot sie vom handgenähten Adventskalender über Sternendeko, Engelchen aus Korken bis zu verzierten Holzbrettern einiges zum Kauf an. Foto: Barbara Enders

Mit einem strahlenden Lächeln begrüßte Michaela Link die Besucher ihres Hofweihnachtsmarktes in Frankenheim. Bereits zum zweiten Male hatte sie die Produkte, die ihrer Kreativität entspringen. Sie bastelt leidenschaftliche gerne Weihnachtsdekoration aus vielfältigen Materialien - und das während des ganzen Jahres.

"Wenn auf der Arbeit mal nicht so viel zu tun ist und ich etwas früher nach Hause komme, dann nutze ich die Zeit für mein Hobby", erzählt Michaela Link von ihrer Freizeitbeschäftigung. So kam im Laufe eines Jahres wieder eine attraktive Auswahl an Windlichtern, Weihnachtsengelchen, Sternen aus Holz und Stoff und Adventskalendern zusammen.

Ihr Vater Robert hatte noch schnell die Scheune geweißelt, damit auch der Rahmen für die kleine feine Verkaufsausstellung passte. Und damit man das ganze Jahr über etwas von ihren Handarbeiten hat, erweiterte Michaela Link ihr Repertoire um Holzbretter, Kissenbezüge, Bestecktaschen und Stoffbeutel, die sie, wie alles, sorgfältig verarbeitete. In der Scheuen ihres Vaters entdeckte sie dieses Jahr ein paar alte Bretter, säuberte und schliff sie von Hand und veredelte sie. Heraus kamen dekorative Spruchtafeln, teils mit Windlichtern bestückt.

Bei dem etwas trüben Wetter im Brendtal  kamen die  Gäste gerne in den Hof der Familie Link, wo es neben Kaffee und Kuchen auch Glühwein und Bratwürste gab, deren verlockender Duft bis auf die Dorfstraße drang.

Schlagworte

  • Frankenheim
  • Barbara Enders
  • Düfte
  • Glühwein
  • Handarbeit und Nähen
  • Hobby
  • Holz
  • Kaffee
  • Kreativität
  • Lächeln
  • Weihnachten
  • Weihnachtsschmuck und Weihnachtsdekoration
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!