FLADUNGEN

Missgeschick am Schwarzen Moor

Um die Mittagszeit des Sonntags passierte einem Besucher der Rhön ein Missgeschick am Schwarzen Moor. Mit seinem Mercedes-Pkw touchierte er beim Ausparken den daneben abgestellten Audi-Pkw. Noch vor der Unfallaufnahme konnte der Fahrzeugführer des Audis ausfindig gemacht werden.
Um die Mittagszeit des Sonntags passierte einem Besucher der Rhön ein Missgeschick am Schwarzen Moor. Mit seinem Mercedes-Pkw touchierte er beim Ausparken den daneben abgestellten Audi-Pkw. Noch vor der Unfallaufnahme konnte der Fahrzeugführer des Audis ausfindig gemacht werden. Der Schaden wird auf 1300 Euro bilanziert.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen