Sulzdorf

Mit 161 Stundenkilometern gemessen

Mit 161 Stundenkilometern wurde am Dienstagnachmittag auf der B 279 bei Sulzdorf ein BMW von der Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck gemessen.
Mit 161 Stundenkilometern wurde am Dienstagnachmittag auf der B 279 bei Sulzdorf ein BMW von der Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck gemessen. Der Fahrer war mit seinem Pkw auf der Bundesstraße Richtung Bad Königshofen unterwegs, als er durch die Messstelle fuhr. Bei erlaubten 100 Stundenkilometern drohen dem Fahrer 480 Euro Bußgeld, zwei Punkte und ein Monat Fahrverbot.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen