BAD NEUSTADT

Mit Drogen am Steuer

In der Franz-Marschall-Straße in Bad Neustadt wurde am Dienstagfrüh laut Polizeibericht ein 19-jähriger Schüler mit seinem Suzuki von der Polizei kontrolliert. Der junge Mann wirkte drogenbeeinflusst und gab schließlich zu, am Vorabend drei Joints geraucht zu haben. Nach einer Blutentnahme im Krankenhaus wurde ihm für 24 Stunden untersagt, ein Fahrzeug zu führen. Auch ein hohes Bußgeld mit einem Monat Fahrverbot kommen auf ihn zu.

Schlagworte

  • Bad Neustadt
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!