Irmelshausen

Mit dem Größten des deutschen Kabaretts

Mundart-Rallye brachte viel Abwechslung in die Milzgrundhalle. Drei Kabarettisten sorgten außerdem dafür, dass die Kassen der Kirchengemeinde etwas gefüllt werden.
Philipp Simon Goletz hält die Frankenwälder für die Größten. Foto: Eckhard Heise
Der Turm ist  eigentlich schon bezahlt, doch die "Kirchengemeinde ist arm wie eine Kirchenmaus", beschrieb Pfarrerin Beate Hofmann-Landgraf lachend die Gründe für die Benefizaktion in der Irmelshäuser Milzgrundhalle. Drei Kabarettisten wechselten sich bei der Mundart-Rallye ab und sorgten dafür, dass die Kasse der Kirchengemeinde wieder etwas gefüllt wird. Der aus dem Motorsport entliehene Begriff führt allerdings etwas auf die falsche Spur. Die drei Akteure Philipp Simon Goletz, Jonas Greiner und Ines Procter wechselten sich gegenseitig bei ihren Auftritten in Irmelshausen, Behrungen und ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen