Bad Neustadt

Mittelaltertag: Schüler essen und leben wie anno dazumal

Mädchen und Jungen der Ganztagsklasse der Mittelschule Bad Neustadt tauchen ein in die Welt des Mittelalters. Was sie dabei besonders verwundert.
Alltag im Mittelalter: Gebannt lauschen die Sechstklässler den Berichten von „Fruwe Susanne derer von Braunau und Wallenfels und von Braunau", sowie deren Gemahl, "Tischlermeister Wendelin". Foto: Lisa Marie Maisch
„Alltagsleben im Mittelalter“ – dieses ganzheitliche Thema stand im Mittelpunkt bei den Schülern der sechsten Ganztagsklasse der Mittelschule Bad Neustadt. Über Lehramtsanwärterin Lisa Marie Maisch und Klassenleiterin Margret O‘Connor wurde das Ostheimer Ehepaar Susanne Zuber-Maisch und Wendelin Maisch in originalgetreuen Gewändern für diesen anschaulichen Unterrichtstag engagiert.Auf dem Schulgelände wurde dafür eigens ein mittelalterliches Lager mit Feuerstelle und Behausung aufgebaut.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen