STOCKHEIM

Mobilfunkmast: Termin für Bürgerentscheid verschoben

Die Stockheimer sind am 17. Februar 2019 aufgerufen, über den geplanten Mobilfunkmast im Dorf zu entscheiden. Eigentlich sollte die Abstimmung schon früher stattfinden.
Ein Mobilfunkmast auf dem alten Stockheimer Rathaus: Darüber sollen nun die Bürger entscheiden. Stockheim Foto: Foto: Eva Wienröder
Am 17. Februar 2019 stimmen die Stockheimer darüber ab, ob auf dem Alten Rathaus ein Mobilfunkmast errichtet wird. Dieser Termin wurde in der Gemeinderatssitzung am Dienstagabend festgelegt. Bürgermeister Martin Link fasste die Vorgeschichte kurz zusammen: Bereits in der Sitzung vom 17. Juli dieses Jahres hatte der Gemeinderat Stockheim über die Errichtung einer Mobilfunkbasisstation durch die Telekom ausführlich beraten. Als geeigneter Standort für die Aufstellung eines Mobilfunkmastes wurde seitens des Betreibers das Alte Rathaus vorgeschlagen. Da sich dagegen Widerstand regte, wurde eine ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen