BISCHOFSHEIM

Mütter mischen sich ein: Ohrfeige

(nö) Ein junges Pärchen war am Donnerstagabend in Streit geraten. Als die Mutter des jungen Mannes dies bei einem Telefongespräch mitbekam, fuhr sie sogleich zu ihrem 19-jährigen Sohn, um ihn zu unterstützen, berichtet die Polizei. Die 17-jährige Freundin rief ebenfalls ihre Mutter zur Verstärkung.

Die Sache endete schließlich in Beleidigungen unter den parteiergreifenden Frauen. Der Streit eskalierte gar, als die Mutter des 19-Jährigen der Mutter der Freundin eine Ohrfeige gab. Danach wurde die Polizei gerufen.

Schlagworte

Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!