Mellrichstadt

Musik in Frieden und Stille erleben

Am Sonntag, 12. Januar, beschließt die katholische Kirche mit dem Fest „Taufe des Herrn“ den weihnachtlichen Festkreis. Aus diesem Anlass veranstaltet die katholische Pfarrgemeinde St. Kilian um 18 Uhr in der Mellrichstädter Stadtpfarrkirche das traditionelle Kirchenkonzert.

Das musikalische Programm des Abends wird den Zuhörern mit Instrumentalmusik, Chorbeiträgen und Liedern noch einmal das weihnachtliche Geschehen vor Augen führen. Neben dem breiten Stimmenspektrum des Kirchenchores unter der Leitung von Dr. Wolfgang Heuring, den jungen Stimmen von "denkmal" und dem virtuosen Spiel von Elias Mack an der Orgel wird eine instrumentale Überraschung das Gotteshaus mit Musik erfüllen. Das Kirchenkonzert zum Ende der Weihnachtszeit klingt mit einem gemeinsam gesungenen Weihnachtslied aus. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Pfarrei St. Kilian werden gerne entgegen genommen.

Schlagworte

  • Mellrichstadt
  • Brigitte Gbureck
  • Instrumentalmusik
  • Katholische Kirche
  • Katholizismus
  • Weihnachtslieder
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!