Ottelmannshausen

Nach Cup-Sieg: Robert Ebner seit zwei Jahren ungeschlagen

Auch wenn es für den aus Ottelmannshausen stammenden Sportholzfäller nur knapp für den Sieg reichte: Bei der DM Ende August in Oberhof geht er als Favorit an den Start
Robert Ebner in Topform: Der aus Ottelmannshausen stammenden Sportholzfäller gewann am Wochenende in Dinslaken den Amarok-Cup. Foto: Stihl Timbersports
Vor historischer Kulisse im Burgtheater Dinslaken ist Deutschlands Sportholzfäller-Elite mit dem Stihl-Timbersports Amarok-Cup 2019 in die neue Saison 2019 gestartet: Zwölf Athleten und fünf Sportlerinnen kämpften neben dem prestigeträchtigen Cup-Sieg auch um die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft.Am Ende konnte sich der aus  Ottelmannshausen stammende amtierende Deutsche Meister Robert Ebner aus Gaggenau-Hörden (das Foto zeigt ihn am Springboard) in einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen gegen die Konkurrenz durchsetzen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen