Bischofsheim

Nach Unfall: Reh rappeln sich auf und verschwindet im Wald

Ein BMW-Fahrer war am Donnerstag gegen 23.
Ein BMW-Fahrer war am Donnerstag gegen 23.10 Uhr auf der Staatsstraße 2288 von Bischofsheim in Richtung Sandberg unterwegs. Plötzlich rannten Rehe über die Straße. Das letzte Reh wurde vom BMW zwar erfasst, es konnte sich aber danach aufrappeln und dann im Wald verschwinden. Am Pkw blieb ein Frontschaden von rund 500 Euro zurück. Der zuständige Jagdpächter wurde um Nachschau gebeten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen