Bad Königshofen

Nachtzauber-Festzelt: Unbekannte schlitzen Planen auf

Auf dem Festplatz am Brügel haben Unbekannte großen Schaden angerichtet, indem sie Planen des Nachtzauber-Festzeltes aufschlitzten. Der Veranstalter ist fassungslos.
Nachtzauber-Festzelt: Unbekannte schlitzen Planen auf
Aufgeschlitzt: Unbekannte beschädigten von Montag auf Dienstag mehrere Planen eines Zeltes auf dem Festplatz am Brügel in Bad Königshofen. Dort soll am Samstag der Nachtzauber des Vereins „Project+“ stattfinden. Foto: Alfred Kordwig
Die Nachtzauber-Veranstaltung am Wochenende ist durch den Vandalismus-Vorfall zwar nicht gefährdet. Trotzdem ist Franz Schmitt, Vorsitzender des Vereins "Project+", immer noch fassungslos: Zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen haben Unbekannte mehrere Planen eines Festzeltes aufgeschlitzt. „Wir haben das sofort angezeigt und hoffen, dass die Polizei die Täter ermitteln kann“, so Schmitt, der von einem Schaden in Höhe von etwa 4000 Euro ausgeht. Die Mitglieder von "Project+" hatten das große Zelt am Wochenende unter zeitweise recht widrigen Witterungsbedingungen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen