Bad Neustadt

Nebelschlussleuchte gesplittert durch einen Fußtritt?

Ein 33-jähriger Autofahrer kam am Mittwochnachmittag zur Dienststelle und erstattete Anzeige wegen Sachbeschädigung.
Ein 33-jähriger Autofahrer kam am Mittwochnachmittag zur Dienststelle und erstattete Anzeige wegen Sachbeschädigung. Er gab an, dass er seinen schwarzen Ford Focus um 16.10 Uhr auf dem Kaufland-Parkplatz in Bad Neustadt geparkt habe. Dabei sei er mit zwei ihm unbekannten Männern in eine verbale Auseinandersetzung geraten. Anschließend ging er in das Geschäft, und die beiden Männer gingen zu ihrem Pkw. Als er nach zehn Minuten zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er fest, dass die linke Nebelschlussleuchte gesplittert war. Der Schaden beläuft sich auf etwa 100 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen