Bad Neustadt

Neue Bücher und Gaumenkitzel

Büchereimitarbeiterin Hanne Lyschick beim Vorstellen ihres Lieblingsbuches "Heimat ist ein Sehnsuchtsort" von Hanni Münzer. Foto: Doris Grob

Zahlreiche Besucher sind der Einladung der Bücherei Mariä Himmelfahrt Bad Neustadt gefolgt und haben sich bei dem erstmals veranstalteten Lesefrühstück über neue Romane und spannende Lektüre informiert. Die Mitarbeiterinnen der Bücherei stellten ihre Buchfavoriten vor und lasen Auszüge zu bemerkenswerten Buchstellen, so dass neben den Gaumenfreuden auch die Sinne Anregung fanden. Die anwesenden Gäste genossen die Kostproben und warben für eine Wiederholung der Veranstaltung. Die Bücherei stellt sich den Qualitätsanforderungen der Katholischen Büchereifachstelle Würzburg und wurde in diesen Tagen von dort mit dem silbernen Büchereisiegel 2019 ausgezeichnet.

Schlagworte

  • Bad Neustadt
  • Bücher
  • Büchereien
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!