BISCHOFSHEIM

Neuer Getränkemarkt in der Bahnhofsstraße

Stadtrat sieht Steigerung der Einkaufsattraktivität – Skurrile Diskussion um zwei Bauvoranfragen
Bischofsheim wird einen neuen Getränkemarkt erhalten. Der Stadtrat erteilte in seiner jüngsten Sitzung einem Bauantrag sein Einvernehmen, der den Bau eines Logo-Getränkemarktes in der Bahnhofsstraße vorsieht. Ein solcher Markt stehe nicht in Konflikt mit dem Einzelhandelsentwicklungskonzept, erklärten Bürgermeister Georg Seiffert und Verwaltungschefin Ulla Sippach den Stadträten übereinstimmend. Beim Sortiment „Getränke“ bestehe zwar schon jetzt eine „nachfragegerechte Ausstattung“. Es gebe allerdings einen Ausbauspielraum. Da aber ein Getränkemarkt die Attraktivität der Stadt als ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen