SCHMALWASSER

Neues Moduls für HD-Programme

Die Interessengemeinschaft Gemeinschaftsantennenanlage Schmalwasser ist stets drauf bedacht, dass die Anlage den neuesten Stand der Technik entspricht und auch moderne Entwicklungen mit verfolgt werden.
Die Interessengemeinschaft Gemeinschaftsantennenanlage Schmalwasser ist stets drauf bedacht, dass die Anlage den neuesten Stand der Technik entspricht und auch moderne Entwicklungen mit verfolgt werden. So informierte der stellvertretende Vorsitzende, Johannes Holzheimer, in der Jahresversammlung über die geplante Anschaffung eines neuen Moduls für HD-Programme. „Die Anschaffung ist nötig, da die Regionalprogramme seit kurzem nur noch in HD senden. SD wurde abgeschaltet, deshalb können diese Programme derzeit nicht empfangen werden“, so Holzheimer.