Bad Neustadt

Neuschter Eiszeit – Kufenspaß und Hüttengaudi in der 15. Runde

Am Donnerstag, 7. November, wird auf dem Bad Neustädter Marktplatz die Eisbahn eröffnet.
Am Donnerstag, 7. November, wird auf dem Bad Neustädter Marktplatz die Eisbahn eröffnet. Foto: Florian Griebel

Am Donnerstag, 7. November, startet die 15. Eisbahn-Saison auf dem Bad Neustädter Marktplatz. Die "Neuschter Eiszeit" wird durch die Zweite Bürgermeisterin Rita Rösch um 17 Uhr eröffnet. In enger Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing NES e.V., der Stadt Bad Neustadt und der Firma Alm Event GmbH wurde das bewährte Konzept mit der großen überdachten Eislaufbahn und der gastronomisch genutzten Almhütte nochmals verbessert. Neu in der Saison 2019/2020 ist eine Eisbahn, die sich auf dem neusten technischen Stand befindet. Für die kleinen Eisläufer gibt es wieder eine spannende Aktion am Eröffnungstag. In diesem Jahr "regnet" es viele bunte Luftballons von der Decke auf die Eisbahn - in vielen sind Gutscheine versteckt. Nach der offiziellen Eröffnung ist das Schlittschuhlaufen für alle Kinder bis 12 Jahre von 17 bis 18 Uhr kostenfrei.  

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Bad Neustadt
  • Pressemitteilung
  • Bürgermeister und Oberbürgermeister
  • Marktplätze
  • Schlittschuhlaufen
  • Stadt Bad Neustadt
  • Städte
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!