RHÖN-GRABFELD/BAD KISSINGEN

Noch Kursplätze frei für Ernährungstipps im Kleinkind-Alter

Das Netzwerk „Junge Eltern/Familien“ macht Müttern, Vätern, Großeltern und Betreuungspersonen von Kindern im Alter bis zu drei Jahren Kursangebote zu Ernährung und Bewegung. Für die Veranstaltungen im April sind noch einige Plätze frei. Das Angebot wird über das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten gefördert und ist deshalb kostenfrei.

Stillen – der beste Beginn

Stillen ist für Mutter und Kind gleichermaßen wichtig und gut. Vielfältige Informationen zum Thema Stillen gibt es am Mittwoch, 10. April, von 9.30 bis 11 Uhr im Mehrgenerationenhaus Bad Kissingen, Ludwigstraße 20.

Was spricht für das Stillen? Woraus besteht die Muttermilch? Wie kann eine gute Stillbeziehung gefördert werden und was kann bei auftretenden Problemen getan werden? Familienbegleiterin und Stillberaterin Susanne Weber beantwortet diese Fragen nicht nur für Mütter, sondern auch für interessierte Papas, Omas und andere, die sich mit dem Thema auseinandersetzen möchten. Anmeldeschluss ist der 8. April.

Musikgarten

Alle Kinder haben eine angeborene Fähigkeit zum Singen und Musizieren. In einem fünfteiligen Kurs stellt Musikpädagogin Julia Ballin das Musikgarten-Konzept vor und gibt Eltern mit ihren Kindern Anregungen Musik und Bewegung in den Alltag der Familie zu integrieren und die musikalische Veranlagung ihrer Kinder zu wecken.

Für die Treffen jeweils am Donnerstag – 11. April bis 16. Mai von 15 bis 15.45 Uhr – sind noch wenige Plätze frei. Anmeldeschluss ist der 4. April.

Von der Milch zum Brei

Mitte des ersten Lebensjahres wird es Zeit für den ersten Brei. Um praktische Tipps und alles Wissenswerte rund um die Einführung der Beikost geht es am Freitag, 12. April, von 9.30 bis 12 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Bad Brückenau (Referentin Diplom-Ökotrophologin Antje Omert in Kooperation mit dem Familientreffpunkt La Mama) und am Dienstag, 16. April, von 9.30 bis 12.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus St. Michael in Bad Königshofen, Wallstraße 49 (Referentin Melanie Mangold, Fachberaterin für Säugling- und Kinderernährung). Anmeldeschluss ist der 8. beziehungsweise 11. April.

Lirum, larum, Löffelstiel

Ernährungsfachfrau und Gesundheitsberaterin Andrea Kregler kocht mit interessierten Müttern und/oder Vätern schnelle, preisgünstige und gesunde Familienmahlzeiten am Mittwoch, 17. und 24. April, von 16 bis 19 Uhr in der Grundschule Ostheim, Ritter-von-Halt-Straße 7. Anmeldeschluss ist der 11. April.

Anmeldungen: Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Dienststelle Bischofsheim, Tel. (0 97 72) 9328-0.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Ernährungstipps
  • Evangelische Kirche
  • Junge Eltern
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!