UNSLEBEN

Nur ein kommissarischer Nachfolger

Etwas Sorgen hat Florian Karlein (rechts), Vorsitzender der Unslebener Musikkapelle, denn derzeit hat das Ensemble keinen Dirigenten mehr sondern nur eine kommissarische Vertretung. Denn Josef Krause legte nach zehn Jahren nun den Taktstock nieder, um Platz für Nachwuchs zu schaffen.
Etwas Sorgen hat Florian Karlein (rechts), Vorsitzender der Unslebener Musikkapelle, denn derzeit hat das Ensemble keinen Dirigenten mehr sondern nur eine kommissarische Vertretung. Foto: Foto: Eckhard Heise
Etwas Sorgen hat Florian Karlein (rechts), Vorsitzender der Unslebener Musikkapelle, denn derzeit hat das Ensemble keinen Dirigenten mehr sondern nur eine kommissarische Vertretung. Denn Josef Krause legte nach zehn Jahren nun den Taktstock nieder, um Platz für Nachwuchs zu schaffen. Ohne eine Danksagung wollte der Vorsitzende den einstigen Dirigenten aber nicht ziehen lassen und überreichte an ihn und seine Lebensgefährtin Karin Weber mehrere Präsente.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen