HOLLSTADT

Opferstock aufgebrochen

Wie der Kirchenpfleger mitteilte, wurde in der katholischen Kirche St. Jakobus in Hollstadt ein Diebstahl verübt.
Wie der Kirchenpfleger mitteilte, wurde in der katholischen Kirche St. Jakobus in Hollstadt ein Diebstahl verübt. Eventuell bereits im Zeitraum seit Anfang Mai 2018 brach der unbekannte Täter den im rechten Seitenschiff gelegenen Opferstock auf und entwendete das Bargeld.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen