UNSLEBEN

Pause für hitzegeplagte Arbeiter

Da angesichts der Ferien die Tagesordnung nicht umfassend war, nutzte Unslebens Bürgermeister Michael Gottwald die Gelegenheit, um bei der Gemeinderatssitzung die Ereignisse der jüngsten Vergangenheit zu schildern.
Während die Arbeiten zur Dorfumgestaltung in Unsleben ruhen, wird der Breitbandausbau fortgesetzt – nicht zu jedermanns Zufriedenheit, da die Baufirma nicht von ihren Vorgaben abweicht, um einen späteren Anschluss zu erleichtern. Foto: Foto: Eckhard Heise
Da angesichts der Ferien die Tagesordnung nicht umfassend war, nutzte Unslebens Bürgermeister Michael Gottwald die Gelegenheit, um bei der Gemeinderatssitzung die Ereignisse der jüngsten Vergangenheit zu schildern. Im Fokus stand dabei die Einweihung des Kinderspielplatzes mit verschiedenen Aktionen im und um das Dorf sowie die Arbeiten zur Umgestaltung des Ortskerns.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen