GROßEIBSTADT

Pfarrer Gerhard Wissmüller wird 70

70 Jahre alt wird am Samstag, 16. Juni, Pfarrer Gerhard Wissmüller, Pfarrvikar in der Pfarreiengemeinschaft „Westliches Grabfeld, Großeibstadt“. Wissmüller wurde 1948 in Schweinfurt geboren, heißt es in einer . Nach dem Abitur am Abendgymnasium in Neuss am Rhein studierte er Theologie in Würzburg.
70 Jahre alt wird am Samstag, 16. Juni, Pfarrer Gerhard Wissmüller, Pfarrvikar in der Pfarreiengemeinschaft „Westliches Grabfeld, Großeibstadt“. Wissmüller wurde 1948 in Schweinfurt geboren, heißt es in einer . Nach dem Abitur am Abendgymnasium in Neuss am Rhein studierte er Theologie in Würzburg. Bischof Paul-Werner Scheele weihte ihn am 24. November 1979 in Würzburg zum Priester. Im Anschluss war Wissmüller zunächst Kaplan in Hofheim. 1981 wurde er Pfarrverweser und 1984 Pfarrer von Sulzfeld und betreute zugleich die Pfarreien Groß- und Kleinbardorf.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen