Mellrichstadt

Pflegen lernen für Angehörige: Modellprojekt in Mellrichstadt

Mit dem Pflegeübungszentrum der Caritas startet ein bundesweites Modellprojekt. Hier lernen Angehörige, Familienmitglieder zu Hause zu pflegen. Wie funktioniert das?
Das Pflegeübungszentrum in Mellrichstadt ist ein Modellprojekt. Hier können Betroffene lernen mit einer Pflegesituation umzugehen. Foto: Anja Behringer
Tritt ein Pflegefall auf, ist die nächste Frage in der Familie häufig die, wie es jetzt weiter gehen soll. Für die Beteiligten ist die Antwort meist nicht leicht. Genau da setzt das Modellprojekt Pflegeübungszentrum (PÜZ) der Caritas an. Betroffene sollen Beratungen und Schulungen bekommen, die ihnen Einblick in die Pflegesituation geben, erklärt Reiner Türk, Vorsitzender des Caritasverbandes für den Landkreis Rhön-Grabfeld, bei der Eröffnung der Einrichtung. Bereits vor sechs Jahren haben die Verantwortlichen begonnen, sich mit dem Projekt auseinanderzusetzen. Von der ersten Idee bis zur Verwirklichung ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen