Rappershausen

Pkw prallt gegen Baum

Rettungswagen im Einsatz
Symbolbild: Rettungwagen Foto: Nicolas Armer (dpa)

Zwei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall bei Rappershausen, als ein Fahrzeug mit einem Baum kollidierte.

Auf einem Flurbereinigungsweg zwischen Rappershausen und Gollmuthhausen kam ein 88-Jähriger mit seinem Pkw aus bislang unbekannter Ursache nach links vom Weg ab und kollidierte dabei mit einem Baum. Der Aufprall war so stark, dass beide vorderen Airbags ausgelöst wurden.

Der Fahrer zog sich bei der Kollision schwere Verletzungen im Beckenbereich zu, seine 84-jährige Beifahrerin klagte über Schmerzen in der Brust. Beide Fahrzeug-Insassen wurden mittels eines Rettungswagens ins Rhön-Klinikum gebracht.

Der Renault wurde mit Hilfe der Feuerwehr geborgen und anschließend in Eigenregie abgeschleppt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 7000 Euro geschätzet.

Schlagworte

  • Rappershausen
  • Auto
  • Brustschmerzen
  • Fahrer
  • Fahrzeuge und Verkehrsmittel
  • Feuerwehren
  • RHÖN-KLINIKUM Bad Neustadt
  • Rappershausen
  • Renault
  • Schwerverletzte
  • Verkehrsunfälle
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!