Heustreu

Politischer Aschermittwoch mit Christoph Hummel

Um die Auswirkungen des Brexit auf Deutschland und Rhön-Grabfeld geht es beim politischen Ascherdonnerstag der CSU am 7. März.
Um die Auswirkungen des Brexit auf Deutschland und Rhön-Grabfeld geht es beim politischen Aschermittwoch der CSU am Mittwoch, 6. März. Los geht's um 19 Uhr in der Festhalle in Heustreu. Zu Gast wird laut Ankündigung Christoph Hummel, Vorsitzender der Geschäftsführung der Preh GmbH, sein. Vor der Veranstaltung besteht um 18 Uhr die Möglichkeit zum Gottesdienstbesuch in der Pfarrkirche Heustreu. Anmeldung bei Horst Krüger, Tel.: (0170) 2920563.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen