WARGOLSHAUSEN

Polizei nimmt Betrunkenem die Autoschlüssel ab

Es wäre teuer geworden für einen Autofahrer, der mit Alkohol aufgefallen war. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die Streifenbesatzung auf ein stehendes Fahrzeug mit schlafendem Fahrer aufmerksam. Beim Gespräch mit dem jungen Mann wurde Alkoholgeruch wahrgenommen.
Es wäre teuer geworden für einen Autofahrer, der mit Alkohol aufgefallen war. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die Streifenbesatzung auf ein stehendes Fahrzeug mit schlafendem Fahrer aufmerksam. Beim Gespräch mit dem jungen Mann wurde Alkoholgeruch wahrgenommen. Das Ergebnis des Alkotestes betrug 1,6 Promille. Um eine Alkoholfahrt zu verhindern, stellten die Beamten die Autoschlüssel sicher und das Fahrzeug woanders ab. Im nüchternen Zustand kann der Betroffene seinen Schlüssel wieder in Empfang nehmen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen