Bad Neustadt

Polizeibericht: Fußgängerin angefahren

Die Polizeiinspektion berichtet aus ihrem Dienstbereich:
Die Polizeiinspektion berichtet aus ihrem Dienstbereich: Fahrzeug macht sich selbständigBad Neustadt Am Donnerstagvormittag parkte eine 31-jährige Frau ihr Fahrzeug in der Schulstraße am rechten Fahrbahnrand, um Pakete zuzustellen. Offensichtlich vergaß sie, das Fahrzeug gegen Wegrollen zu sichern, woraufhin sich dieses rückwärts in Bewegung setzte gegen eine Gartenmauer rollte. Es entstand ein Schaden von circa 3500 Euro.Fußgängerin angefahren Herschfeld Bereits am Mittwoch, 8. Mai, um 11.45 Uhr ereignete sich in der Siemensstraße ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen