Mellrichstadt

Polizeibericht: Kleinkind mit Heli in Klinik geflogen

Die Polizeiinspektion berichtet aus ihrem Dienstbereich:
Symbolbild Polizei Foto: Björn Kohlhepp
Die Polizeiinspektion berichtet aus ihrem Dienstbereich:  Kleinkind verletzt sich schwer an der Hand Fladungen Am Samstagmorgen spielte ein Kind im elterlichen Anwesen. In einem unbeobachteten Moment schmiss es einen Wandspiegel herunter, der auf die eineinhalb Jährige fiel und dabei zerbrach. Durch die Scherben wurde das Kleinkind an der Hand schwer verletzt und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Kinderklinik gebracht, befindet sich aber inzwischen wieder auf dem Weg der Besserung. Aufgrund des Personenschadens erhält die Staatsanwaltschaft Schweinfurt, wie in solchen Fällen üblich, einen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen