Bad Neustadt

Polizeibericht: Mann radelt einhändig, rauchend und unter Drogen

Die Polizeiinspektion berichtet aus ihrem Dienstbereich:

Lkw-Fahrer verhält sich nach Kleinunfall vorbildlich

Heustreu Ein Lkw-Fahrer blieb am Montagvormittag beim Rangieren mit seinem Tieflader an einem Gartenzaun im Saaleblick hängen. Er hinterließ seine Daten im Briefkasten des Hausbewohners und meldete den Unfall außerdem vorsorglich der Polizei.

Außenspiegel berühren sich

Unterebersbach Ein weiterer Unfall in Form von Außenspiegelberührung im Begegnungsverkehr wurde am Montagfrüh bei Unterebersbach aufgenommen. Der Schaden an einem Fiat und einem Peugeot wird insgesamt mit etwa 600 Euro beziffert.

Abfallsäcke neben statt im Container

Rödelmaier Der Bürgermeister des Ortes teilte der Polizei mit, dass in der Grüntorstraße neben den Papiercontainern widerrechtlich vier blaue Säcke mit Abfall abgelegt wurden. Ein Betroffener konnte ermittelt werden, dieser erhält nun eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige.

Mann fährt einhändig, rauchend und unter Drogen mit dem Rad

Bad Neustadt In der Otto-Hahn-Straße wurde am Montag ein junger Mann einhändig, rauchend und in Schlangenlinien fahrend auf einem Fahrrad beobachtet. In der Goethestraße wurde der 18-Jährige von der Polizei gestoppt. Er zitterte und schwankte, worauf ein Drogentest durchgeführt wurde. Dieser fiel positiv aus. In seiner Jacke und auch in seinem Zimmer konnten Reste von Marihuana aufgefunden und sichergestellt werden.

Schlagworte

  • Bad Neustadt
  • Container
  • Drogen und Rauschgifte
  • Fiat
  • Peugeot
  • Polizei
  • Polizeiberichte
  • Polizeiinspektionen
  • Unterebersbach
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!