Polizeibericht: Mit frisiertem Mofa erwischt

Bei einem 17jährigen Mofa-Fahrer wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle in Bad Neustadt festgestellt, dass er sein Mofa derart verändert hatte, dass seine Mofa-Führerschein zum Fahren damit nicht mehr ausreichte. Den jungen Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.
Polizei Symbolbild
Foto: Obermeier
Bei einem 17jährigen Mofa-Fahrer wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle in Bad Neustadt festgestellt, dass er sein Mofa derart verändert hatte, dass seine Mofa-Führerschein zum Fahren damit nicht mehr ausreichte. Den jungen Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. Enduro-Fahrer ohne Kennzeichen Einer Streife fielen am Samstag in Bad Neustadt die Fahrer zweier Enduro-Motorräder auf, da an einem Motorrad kein Kennzeichen angebracht und am anderen Motorrad das Kennzeichen derart nach oben gebogen war, dass es kaum ablesbar war. Zunächst versuchten beide, wie es Bericht der Polizei ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen