Mellrichstadt

Polizeibericht: Pkw übersehen

Die Polizeiinspektion berichtet aus ihrem Dienstbereich:

Beim Rückwärtsfahren Auto übersehen

Ostheim Als eine 60-Jährige am Donnerstagabend mit ihrem Pkw rückwärts von einem Grundstück auf die Straße einfahren wollte, übersah sie dabei einen anderen Verkehrsteilnehmer und es kam zur Berührung der beiden Fahrzeuge. Der Suzuki der Dame trug durch den Zusammenstoß keinen nennenswerten Schaden davon. Am Polo des 56-jährigen Unfallgegners wurde die vordere Stoßstange samt Beleuchtungseinheit beschädigt. Der Schaden lässt sich auf ca. 300 Euro schätzen.

Schlagworte

  • Mellrichstadt
  • Auto
  • Fahrzeuge und Verkehrsmittel
  • Polizeiberichte
  • Polizeiinspektionen
  • Schäden und Verluste
  • Unfallgegner
  • Verkehrsteilnehmer
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!